How to create cpc campaigns DE

From Wiki

Revision as of 09:02, 22 July 2019 by Mihaela Draghici (Talk | contribs)
Jump to: navigation, search

Contents

CPC-Kampagnen erstellen - Leitfaden für Advertiser

Einleitung

Als Advertiser können Sie mit ausgewählten Publishern CPC-Kampagnen aufsetzen, bei denen der Publisher für jeden Klick bezahlt wird, den er liefert.

Wie funktionieren CPC-Kampagnen?

Sie können CPC-Kampagnen mit ausgewählten Publishern parallel zu CPA- und / oder CPL-Aktivitäten aufsetzen. Das heißt, Sales und Leads werden getrackt und ihnen werden entsprechende Provisionen zugewiesen, und gleichzeitig wird bei den teilnehmenden Publishern den Klicks eine CPC-Provision zugewiesen. Wenn Sie eine exklusive CPC-Kampagne starten wollen, sollten die Programm-Provision und die Publisher-spezifische Provision (CPA/CPL) auf '0' gesetzt sein.

So setzen Sie eine CPC-Kampagne auf

Öffnen Sie das CPC-Kampagnen-Tool in Ihrem Account in der Hauptmenüleiste über Provisionen > CPC-Kampagne.

Klicken Sie auf 'CPC-Kampagne hinzufügen', um eine neue CPC-Kampagne zu erstellen.

CPC-Kampagnen - Die Funktionen

Publisher-Auswahl

Für jede CPC-Kampagne können Sie einen aktiven Publisher, der zu Ihrem Programm zugelassen ist, auswählen. Für ein und denselben Publisher können nicht zwei oder mehr sich zeitlich überlappende Kampagnen erstellt werden.

CPC-Betrag

Mit dem Festlegen des CPC-Betrags bestimmen Sie, wie hoch die Provision ist, die ein Publisher für die von ihm generierten Klicks in Ihrem Programm verdient. Dieses Feld muss ausgefüllt werden. Es ist jedoch möglich, den CPC-Betrag auch nachträglich während der Laufzeit der Kampagne zu ändern. Wenn Sie den CPC-Betrag ändern, ist der neue Betrag ab dem Tag der Änderung gültig, wird jedoch nicht auf die bereits vergangenen Tage der Kampagne angewendet.


CPC-Kampagnen terminieren

Neben dauerhaften CPC-Kampagnen können Sie auch Kampagnen mit einem Start- und einem Enddatum erstellen. Wenn Sie ein Startdatum festlegen, werden die Klick-Provisionen von diesem Tag an berechnet. Das Enddatum kann auch bei einer bereits aktiven Kampagne noch geändert werden. Wenn eine Kampagne das Enddatum erreicht hat, können Sie das Enddatum bearbeiten und ein neues in der Zukunft liegendes Enddatum definieren. Die Kampagne wird dann wieder neu gestartet. Das Startdatum einer Kampagne kann nur geändert werden, wenn es in der Zukunft liegt.

Die Berechnung der CPC-Provisionen

Für jede aktive CPC-Kampagne werden die Provisionen für alle Klicks berechnet, die durch den an der Kampagne beteiligten Publisher generiert wurden. Hierbei werden alle Klicks berücksichtigt, unabhängig davon, welche Art von Awin-Links verwendet wurden. Die Klick-Provision wird täglich um 2:00 Uhr berechnet (basierend auf der Zeitzone des Advertisers). Berücksichtigt werden hierbei alle Klicks, die am Vortag vom Publisher generiert wurden. Für jede so berechnete Provision wird eine PPC-Transaktion erstellt. Zum Beispiel wird am 10. Juli um 2:00 Uhr eine Transaktion erstellt für alle Klicks, die am 9. Juli generiert wurden. Als Datum der Transaktion wird der 9. Juli angezeigt.

Welche Klicks werden berücksichtigt?

Für die Berechnung der Klick-Provision werden alle Klicks berücksichtigt, die von dem an der jeweiligen Kampagne Ihres Programmes beteiligten Publisher generiert wurden. Es werden dabei alle verwendeten Links berücksichtigt. Die Klicks, die für die Berechnung der CPC-Provision berücksichtigt werden, kommen aus derselben Quelle wie die aggregierten Reporte (zum Beispiel der Publisher-Performance-Report oder der Report 'Performance im Zeitverlauf'), in denen alle von den Publishern generierten Klicks erfasst werden. Gesperrte Benutzer-Agenten werden dabei herausgefiltert. Folgende Benutzer-Agenten sind gesperrt:

1. AdsBot-Google

2. affilinetOrderSync/1.0 (affilinet Browser; Order Sync; Migrationtools)

3. Applebot

4. Ask Jeeves/Teoma

5. bingbot

6. bitlybot

7. BLEXBot

8. BrandVerity/1.0

9. BrandVeritySpider

10. Charlotte

11. DuckDuckBot

12. EmberSpider

13. GarlikCrawler/1.2

14. Gigabot

15. Googlebot

16. ia_archiver

17. idealo-bot pricevalidator

18. IKDhPmJcdw

19. Jakarta Commons-HttpClient/3.1

20. Java/1.6.0

21. LivelapBot

22. MAVbot-content-validation

23. Mediapartners-Google

24. Mediatoolkitbot

25. Mozilla/5.0 (ShopAlike; LadenZeile) FeedBot

26. msnbot

27. MSNPTC

28. OutclicksBot

29. panscient.com

30. PaperLiBot

31. Pinterestbot

32. Purestyle

33. Python/3.7 aiohttp/3.4.4

34. QuickInfo

35. Qwantify/Bleriot/

36. RPT-HTTPClient

37. Scooter

38. SemrushBot

39. SemrushBot

40. ShopWiki

41. Sphider

42. TweetmemeBot

43. Twiceler

44. WordPress

45. Xenu Link Sleuth

46. Yahoo! Slurp

47. Yahoo!-AdCrawler

48. YahooSeeker

49. Zend_Http_Client

PPC-Transaktion

Für jede aktive CPC-Kampagne wird täglich eine Transaktion vom Typ 'PPC'-Transaktion erstellt. Diese Transaktion sehen Sie in Ihren Reports. Sie wird mit dem Status "freigegeben" erstellt. Als Transaktionsdatum wird der Tag verwendet, an dem die Klicks generiert wurden (am 10. Juli wird eine Transaktion mit dem 9. Juli als Transaktionsdatum erstellt, mit der Provision für alle am 9. Juli erfassten Klicks).

CPC-Reporting

Advertiser-Benutzeroberfläche

Report 'Transaktionen'

In den Transaktions-Reports finden Sie die CPC-Provisionen als 'PPC'-Transaktionen. Benutzeroberfläche:

Im CSV-Export des Reports:

Eine PPC-Transaktion wird als "freigegeben" gespeichert. Unter der Auftragsnummer ('Extra') sehen Sie Informationen zur Anzahl der Klicks, der CPC-Rate und dem Transaktionsdatum.

Die Informationen sind auf der Benutzeroberfläche (UI), im CSV-Export und in der API verfügbar.

Der Report 'Publisher-Performance'

In diesem Bericht sehen Sie die Anzahl der von einem Publisher generierten Klicks sowie die PPC-Provisionen (unter bestätigte Provisionen). In der Provisionssumme sind die PPC-Provisionen enthalten. In der Gesamtanzahl an Transaktionen sind auch die PPC-Provisions-Transaktionen enthalten. Bei den Berechnungen unter "Durchschnittlichen Warenkorb' und 'Conversion Rate' werden die PPC-Transaktionen auch berücksichtigt.

Der Report 'Performance im Zeitverlauf'

In diesem Bericht sehen Sie die Anzahl der von einem Publisher generierten Klicks sowie die PPC-Provisionen (unter bestätigte Provisionen). In der Provisionssumme sind die PPC-Provisionen enthalten. In der Gesamtanzahl an Transaktionen sind auch die PPC-Provisions-Transaktionen enthalten. Bei den Berechnungen unter "Durchschnittlichen Warenkorb' und 'Conversion Rate' werden die PPC-Transaktionen auch berücksichtigt.

Publisher-Benutzeroberfläche

Report 'Transaktionen'

Ihre Publisher sehen die CPC-Provisionen als 'PPC'-Transaktionen im Transaktionsreport. Benutzeroberfläche:

Im CSV-Export des Reports:

Eine PPC-Transaktion wird als "freigegeben" gespeichert. Unter 'Klick_Ref' sehen Publisher Informationen zur Anzahl der Klicks, der CPC-Rate der Kampagne und dem Transaktionsdatum. Die Informationen sind auf der Benutzeroberfläche (UI), im CSV-Export und in der API verfügbar.

Advertiser-Performance-Report

Im Advertiser-Performance-Report ist die Anzahl der Klicks einsehbar, die von den Publishern für die Advertiser generiert wurden, für die sie CPC-Kampagnen laufen lassen, sowie die PPC-Provisionen (unter den bestätigten Provisionen). In der Provisionssumme sind die PPC-Provisionen enthalten. Außerdem sind die PPC-Provisionen in der Gesamtanzahl an Transaktionen enthalten. Die 'Earnings per Click'-Berechnungen berücksichtigen ebenfalls die PPC-Transaktionen.


Der Report 'Performance im Zeitverlauf'

In diesem Bericht sehen Publisher die Anzahl der von ihnen generierten Klicks sowie die PPC-Provisionen (unter bestätigte Provisionen). In der Provisionssumme sind die PPC-Provisionen enthalten. In der Gesamtanzahl an Transaktionen sind auch die PPC-Provisions-Transaktionen enthalten. Die 'Earnings per Click'-Berechnungen berücksichtigen ebenfalls die PPC-Transaktionen.

Privacy

Due to new European legislation regarding how websites store information about you, AWIN is updating its privacy policy. You can see the new version of our policy here. If you would like to see the information we capture on this website, please click here for further details. In order to accept cookies on this site please click the 'I ACCEPT' button