Fragen zu Bestellungen & Statistik auf der affilinet Plattform

From Wiki

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
Stefanie Kranich (Talk | contribs)
Stefanie Kranich (Talk | contribs)
Line 110: Line 110:
<br>
<br>
-
 
-
=*=
 
-
*
 

Revision as of 11:49, 12 August 2019

Fragen zu den Bestellungen und Statistiken auf der affilinet Plattform


Contents

Wie funktioniert der Dateiimport vorgemerkter Bestellungen?

1. Loggen Sie sich in Ihren Account ein

2. Wählen Sie "Bestellungen".

Klicken Sie auf "Diese Liste exportieren". Sollten sie den Exportlink dort nicht vorfinden, wenden Sie sich bitte an affilinet, um diese Funktion einrichten zu lassen.

3. Die Datei der vorgemerkten Orders können Sie unter >Konto >Downloadcenter herunterladen.

4.1 Editieren Sie die Datei manuell in einem Texteditor oder in Ihrem internen Shopsystem

4.2 ODER bearbeiten Sie diese Datei in MS-Excel

Öffnen Sie in Excel eine neue Mappe

Wählen Sie im "Daten"-Menü den Punkt "Externe Daten" und dann "Textdatei importieren"

Wählen Sie die entsprechende Datei und bestätigen Sie "importieren"

Aktivieren Sie (falls nötig) im nächsten Fenster die Dateioption "getrennt" und klicken Sie auf "Weiter"

Aktivieren Sie im nächsten Fenster die Option "Semikolon" und klicken Sie auf "Weiter"

Klicken Sie auf "Fertigstellen" und "OK"


5. Die Datei muss wie folgt in der Statusspalte editiert werden

Status 0 entspricht "offen"

Status 1 entspricht "bestätigt"

Status 2 entspricht "storniert"


6. Bei Stornierungen oder Teilbestätigungen ergänzen Sie bitte eine Spalte "Stornogrund"


Beispiel Bestätigung: Datum;ProgramID;Bestellnummer;Status;Curr;Preis1;Preis2;Preis3;Preis4;Preis5;Stornogrund 07.05.2010;XXXX;345ddfgsdfg;1;EUR;25,99;0;0;0;0;


Beispiel Teil-Bestätigung:

Datum;ProgramID;Bestellnummer;Status;Curr;Preis1;Preis2;Preis3;Preis4;Preis5;Stornogrund 07.05.2010;XXXX;345ddfgsdfg;1;EUR;11,99;0;0;0;0;Teilrücksendung


Beispiel Stornierung:

Datum;ProgramID;Bestellnummer;Status;Curr;Preis1;Preis2;Preis3;Preis4;Preis5;Stornogrund 07.05.2010;XXXX;345ddfgsdfg;0;EUR;25,99;0;0;0;0;Kundenstorno


Datumsformat: TT.MM.YYYY


7. Bitte speichern Sie diese Datei im CSV- oder TXT-Format ab und beachten Sie, dass die Vergabe des Dateinamens folgendermaßen erfolgen muss:

XXXX_YYYYMMDD.txt wobei die XXXX ihrer ProgrammID entsprechen.

Bearbeiten Sie diese Liste anhand Ihrer eigenen Unterlagen und senden Sie diese direkt unter Angabe Ihrer Programm ID in der Betreffzeile an dataimport@affili.net


Achten Sie bitte darauf, dass Datenformat konsequent beizubehalten



Ist ein Teilstorno oder eine Teilbestätigung möglich?

Die Änderung des Nettopreises einer Sales-Transaktion ist möglich (z.B. aufgrund Teilrücksendung desKunden), sofern die Transaktion/Vergütung im gleichen Zuge bestätigt wird. Folgende Schritte müssen in unmittelbarer Reihefolge vorgenommen werden: 1)Geben Sie den neuen Nettopreis ein 2) Tragen Sie im Feld "Stornogrund" eine Begründung ein 3) Bestätigen Sie die Transaktion/Vergütung Beachten Sie bitte, dass die Änderung des Preises (und damit der Vergütung) nur einmalig - wie erwähnt bei gleichzeitiger Bestätigung - möglich ist.



Kann ich Bestellungen auf affilinet in einer fremden Währung tracken?

Ja, wenn die Funktion "Currency conversion" aktiviert ist, können Sie die Originalwährung einer Bestellung im Trackingcode übergeben und affilinet nimmt für Sie automatisch die Umrechung in die Zielwährung der genutzten affilinet-Plattform vor (EUR bzw. GBP). affilinet verwendet die stets aktuellen Umrechnungskurse der Europäischen Zentralbank und unterstützt als Originalwährung alle von der EZB ausgewiesenen Devisen.

Bitte beachten Sie folgende Punkte in dieser Reihenfolge: 1. Die Funktion muß zunächst von affilinet freigeschaltet und bestätigt werden. Achtung: Ergänzen Sie Ihre Trackingcodes (wie nachfolgend beschrieben) keinesfalls vorher, andernfalls kommt es unweigerlich zu falschen Werten und Vergütungen!.



Kann man (auto)-bestätigte Orders nachträglich stornieren?

Der Status einer bereits bestätigten Transaktion kann rückwirkend nicht geändert werden. Dabei ist es unerheblich, ob die Transaktion manuell oder automatisch freigegeben wurde. Publisher und Netzwerk müssen sich darauf verlassen können, dass bestätigte (und ggf. bereits ausgezahlte Provisionen) nicht nachträglich storniert werden.

Bitte bearbeiten Sie Transaktionen daher stets im vereinbarten Zeitraum, um keine Provisionen ungewollt in die automatische Bestätigung laufen zu lassen. Die "Restlaufzeit" finden Sie unter Bestellungen > Bestellungen bearbeiten > (offene) Bestellungen anzeigen im Abschnitt Transaktionen in der Spalte "auto. Bearb. in Tagen".

Falls generell eine längere Bearbeitungszeit notwendig sein sollte, kann affilinet dies nach Einzelfallprüfung einrichten. Bitte beantragen Sie die Änderung mit ausführlicher Begründung schriftlich. Beachten Sie bitte, dass sich eine Änderung des Zeitraums nur auf Transaktionen auswirkt, die nach der Änderung generiert werden.



Wo finde ich die Publisher die meine Werbemittel verwenden?

Gezählt werden Publisher, die über dieses Werbemittel im aktuellen oder Vormonat Views oder Clicks übermittelten.

Tipp: Um verwendende Publisher herauszufinden, benutzen Sie bitte die Statistik > Nach Publisher. Setzen Sie innerhalb eines geeigneten Zeitraums (ca. 4-6 Wochen "rückwärts") den Filter für das gewünschte Werbemittel und sortieren Sie das Ergebnis der Abfrage absteigend nach Clicks bzw. Views.



Privacy

Due to new European legislation regarding how websites store information about you, AWIN is updating its privacy policy. You can see the new version of our policy here. If you would like to see the information we capture on this website, please click here for further details. In order to accept cookies on this site please click the 'I ACCEPT' button